• wiese
  • lego
  • bach
  • legostadt
  • feld
  • banner
Juni 2018

Liebe Campingfreundinnen und –freunde,
neulich sah ich einen alten Werbespot, den viele sicher noch kennen: „Fasse dich kurz…“. Kinder, wie die Zeit vergeht. Wie sind wir nur damals klar gekommen? Das Telefon war mit einer Schnur verbunden, die uns nur sehr begrenzte Mobilität ermöglichte. Meistens konnte man sich gerade mal im Flur frei bewegen. Klingelte es, sind wir mutig drangegangen, ohne zu wissen, wer anruft! Kaum vorstellbar… Internet? Gab es nicht. Permanente Erreichbarkeit? Bei einem namhaften Discounter telefonierend vor dem Regal, welches Müsli denn nun das Richtige sei? Lächerlich. Den Weg unterwegs mal schnell über das Smartphone herausfinden? Ging auch mit Karte. Wir haben trotzdem das Ziel gefunden. Heute? Neulich ging ich über einen Campingplatz. Die ersten schönen Sonnentage. Vor beinahe jedem Vorzelt Menschen, die mit gesenktem Haupt auf ihr Handy starrten. Teilweise saßen die Leute kaum 3 Meter auseinander – ohne ein Wort MITEINANDER zu sprechen. Auch ich nutze das Smartphone ausgiebig und gerne, aber das Erlebte hat mich nachdenklich gemacht. Wir sollten vielmehr miteinander sprechen, das Handy einfach mal weglegen. Unglaublich, was man da alles erleben kann. Im LV haben wir nun mehrere Veranstaltungen, die vor uns liegen und ich für meinen Teil werde darauf achten, die Veranstaltung und die Zwischenmenschlichkeit zu genießen, anstatt andauernd auf mein Display zu schauen. Sie auch? Auf dem clubeigenen Campingplatz „Zur Müschenau“ im Angertal findet das 60-jährige Bestehen des CC Mülheim an der Ruhr vom 22. bis 24.06. statt, dann natürlich unser LV-Vorständetreffen (29.06. – 01.07.2018) auf dem Clubplatz des OC Hamborn „Klein-Heike“ und danach das 55-jährige Bestehen des CC Kreis Kleve, das auf dem ebenfalls clubeigenen Campingplatz im Erlengrund gefeiert wird. Gäste sind zu allen Veranstaltungen willkommen, es empfiehlt sich jedoch eine vorherige Anmeldung bei den jeweiligen Veranstaltern. Alle Infos – sowie verfügbar – können natürlich auch unter www.lv-ruhr-niederrhein.de nachgelesen werden. Bis bald!


Tanja Burghardt
Pressereferentin
LV Ruhr-Niederrhein e. V.