• wiese
  • lego
  • bach
  • legostadt
  • feld
  • banner
Februar 2019

Liebe Campingfreundinnen und –freunde,
wir hoffen, dass alle Leserinnen und Leser gut ins neue Jahr gestartet sind! Und kaum sind wir im neuen Jahr angekommen, fangen wir auch schon an, die Freizeitfahrzeuge langsam aber sicher aus dem Winterschlaf zu wecken. Karneval wirft seine Schatten voraus und die dunkle Jahreszeit nähert sich immer mehr dem Ende. Ich weiß nicht wie es Ihnen/Euch ging, aber nach dem letzten Sommer, habe ich mich schwerer getan als sonst auf kalt und uselig umzustellen. Nun ja, hilft ja nix, da müssen wir durch und wir schauen einfach mal nach vorn. Die erste Clubausschusssitzung des Jahres 2019 hat Ende Januar stattgefunden und war wie immer die vorbereitende CA-Sitzung zu unserer JHV.  Die JHV des Landesverbandes Ruhr-Niederrhein e. V. findet dann am 09.03.2019 um 15:00 Uhr im Landgasthaus Wolters in Kerken statt. Und sie verspricht sehr interessant zu werden, steht doch in diesem Jahr die Neuwahl des gesamten Vorstandes an. Die Tagesordnungen sowohl für die JHVen der Ortsclubs als auch für die JHV des Landesverbandes entsprechen den Vorgaben in der Zeitschrift CAMPING und sind bindend. Zu allen genannten Jahreshauptversammlungen wurden oder werden die Teilnehmer persönlich eingeladen. Die JHV des LV Ruhr-Niederrhein e. V. ist eine reine Delegiertenversammlung. Eintritt zur JHV nur mit gültigem Delegiertenausweis und DCC-Mitgliedsausweis. Im April wird dann in Bad Gandersheim die HV des DCC e. V. abgehalten werden. Falls noch nicht geschehen, ist jetzt auch ein guter Zeitpunkt sich noch für das LV-Anzelten in Verbindung mit dem Anzelten des Moerser CC vom 26.04. bis 28.04.2019 auf Heideland anzumelden. Bitte vorher unbedingt mit dem Stellv. Vorsitzenden des MCC Torsten Klapthor in Verbindung setzen, da die Stellplatzkapazität auf Heideland begrenzt ist, was auch daran liegt, dass der Clubplatz – wie übrigens alle anderen Clubplätze auch – voll belegt ist. In dieser Tatsache steckt viel Arbeit und Herzblut, und lässt hoffen, dass sich hier vielleicht in den Köpfen der Menschen etwas ändert. Dass die Institution  „Verein“ nicht mehr „abschreckt“, sondern eine Rückbesinnung auf Werte wie „Gemeinschaft“ und „Zusammenhalt“ erfolgt. Schön wäre es ja! Auch unsere anderen Ortsclubs beginnen die Saison wieder mit dem Anzelten, einfach mal auf den Internetseiten der Clubs oder der des LV nachschauen, bestimmt ist für jeden etwas dabei auf unseren tollen Plätzen. Auch die Ausfahrten der fahrenden Clubs sind es garantiert immer wert, mitzufahren (ich spreche hier aus Erfahrung)! Nach dem Anzelten werden dann die Planungen für das Vorständetreffen im Erlendgrund Ende Juni beginnen. Anmeldungen zum Vorständetreffen sind ab sofort möglich. Einfach eine E-Mail oder eine WhatsApp an den LV-Vorsitzenden schicken und fertig. Sowie weitere Infos zu den Veranstaltungen verfügbar sind, werden sie hier zu lesen sein und auch auf unserer Internetseite www.lv-ruhr-niederrhein.de. Und natürlich findet in diesem Monat noch die  „Reise + Camping“ in Essen vom 20.02. bis 24.02.2019 statt. Nicht vergessen! Bis bald!


Tanja Burghardt
Pressereferentin
LV Ruhr-Niederrhein e. V.