• wiese
  • lego
  • bach
  • legostadt
  • feld
  • banner
April 2019

Liebe Campingfreundinnen und –freunde,
die JHV des LV mit Neuwahlen des gesamten Vorstandes ist gelaufen. Darüber mehr im nächsten Monat! Nach der JHV nimmt traditionell die neue Saison des LV Fahrt auf. Unser Anzelten steht diesen Monat vor der Tür. Auf Heideland feiert der MCC wieder gemeinsam mit dem LV am letzten April-Wochenende. Ob es für Kurzentschlossene noch ein freies Plätzchen gibt, kann beim 2. Vorsitzenden Torsten Klapthor erfragt werden. Es lohnt sich auf jeden Fall, das Anzelten nicht zu verpassen. Für uns ist das Anzelten immer der Startschuss, die Reisen im aktuellen Jahr zu planen. Zumindest die Zeit, die neben den grundsätzlich gesetzten Terminen verfügbar ist. Dabei legen wir immer unsere Camping-Regeln zu Grunde. Kennen Sie nicht? Also: Den Alltag hinter sich lassen und doch zu Hause sein, auf alles Überflüssige verzichten und doch nichts vermissen, das Fremde kennen lernen und sich doch vertraut fühlen, jederzeit weiterziehen zu können und doch sein Nest nicht verlassen. Das ist für uns CAMPING. Unabhängig und abwechslungsreich. Und Sie? Warum machen Sie Camping? Bei dieser Gelegenheit ein Tipp von mir in eigener Sache: Fahren Sie doch mal zum CC Kreis Kleve. Der Erlengrund in Goch wandelt sich. Auf diesem Platz bewegt sich gerade eine ganze Menge. Viele Ideen werden hier gerade umgesetzt und Pläne geschmiedet, wie sich der Platz den Gästen noch attraktiver zeigen kann. Was die Klever mit ihren Mitgliedern dort gerade in Eigenregie leisten, ist wahrlich beeindruckend. Geht nicht – gibt’s nicht, geht nicht, kommt im Sprachgebrauch gar nicht vor. Ein Vorstandsteam und Mitglieder, die durch ihre Gemeinschaft bestechen und kontrovers aber lösungsorientiert immer das Wohl des Erlengrundes im Blick behalten. Auf der Internetseite des CC Kreis Kleve (Campingclub-Erlengrund) kann man sich einen guten Eindruck verschaffen. Weiter so! Erreichbar ist die Internetseite der Klever auch über die Internetseite des LV unter www.lv-ruhr-niederrhein.de. Unser Vorständetreffen Ende Juni wird übrigens genau auf diesem Platz, dem Erlengrund stattfinden. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das gerne noch tun. Die „Stammbesetzung“ hat sich bereits angemeldet und ich bin sicher, es werden noch Anmeldungen folgen. Mail oder WhatsApp an mich reichen aus. Auch das gute alte Telefon darf selbstverständlich für Anmeldungen genutzt werden (wir haben heute so viele Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen… ich persönlich hänge aber an dem altmodischen Ding namens Festnetztelefon ;-)). Sehen wir uns? Beim Anzelten, beim Vorständetreffen oder bei einer der vielen Veranstaltungen in unseren Ortsclubs? Bis bald!

Tanja Burghardt
Pressereferentin
LV Ruhr-Niederrhein e. V.