• wiese
  • lego
  • bach
  • legostadt
  • feld
  • banner
Mai 2019

Liebe Campingfreundinnen und –freunde,
der Vorzug der Demokratie ist, dass ihre Fehler korrigierbar sind… Dieses Zitat stammt von Karl Popper, einem österreichischen Philosophen. Das lasse ich jetzt einfach mal so stehen. Die Jahreshauptversammlung des DCC LV Ruhr-Niederrhein e. V. hat sehr deutlich ausgedrückt, was sie für das Beste für den LV hält und was nicht. Am 9. März 2019 wählten die Delegierten einen neuen Vorstand für den Landesverband. Der Satzungsreferent des LV, Peter Schmidt leitete die Wahl bei der JHV und wählte als „Helfer“ und Stimmenauszähler den Vize-Präsidenten Finanzen, Michael Woltmann, der gemeinsam mit der Datenschutzbeauftragten des DCC e. V. Brigitte Eyring und den Zwillingen Etienne und Elijah als Gäste an der JHV teilnahm. Mit (erwarteten) drei Gegenstimmen wurde Wolfgang Burghardt zum 3. Mal in Folge zum Vorsitzenden gewählt. Einstimmig an seine Seite wurden als Stellvertretender Vorsitzender Klaus Kubiak vom OC Hamborn, als Schriftführerin Brigitte „Biggi“ Eichner vom Moerser Camping-Club und als Kassenwart Heinrich „Hinak“ Baumann vom CC Niederrheiner Zugvögel „Die Bobos“ gewählt. Der LV blickt mit einem motivierten und harmonischen Vorstandsteam nach vorn. Bei den 3 ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern des LV bedanken wir uns für die geleistete Arbeit und wünschen für die Zukunft viele erfolgreiche neue Projekte. Auf der JHV des LV wurden Martin Pfankuche, Vorsitzender des OC Hamborn und Roman Antoniewicz, Vorsitzender des NOC Duisburg, mit der Ehrennadel in Bronze für ihre Verdienste um den LV geehrt. Kurt Roeskens, Vorsitzender des CC Kreis Kleve, erhielt für seine Verdienste um den LV die Ehrennadel in Silber. Friedhelm Nowak, Vorsitzender des CRF Essen, erhielt für besondere Verdienste die Camper-Krawatte des LV und Wolfgang Rothgänger wurde mit einem eigens für ihn gravierten Rotweinkelch und dem passenden Getränk dazu aus dem Kreise des LV-Clubausschusses verabschiedet. Die JHV verlief sehr harmonisch. Wir bedanken uns bei den Delegierten und beim Clubausschuss des LV für das deutlich ausgedrückte Vertrauen! Die letzten Monate bis zur JHV waren ein wenig holprig, doch unser Clubausschuss ist gut gefedert und glitt geschmeidig über die kleinen Unebenheiten hinweg und lehrte uns, was Zusammenhalt bedeutet. Die erste Veranstaltung, die es durch den neu gewählten Vorstand zu meistern gilt, wird das LV-Vorständetreffen im Erlengrund beim CC Kreis Kleve Ende Juni sein. Hierfür liegen bereits 16 (!) Anmeldungen vor. Wir freuen uns schon sehr darauf! Vorher kommen noch ein paar durch Feier- und Brückentage verlängerte Wochenenden, an denen es sich anbietet, auf unseren Clubplätzen ein paar entspannte Tage zu verbringen. Es ist viel los im LV. Der OC Hamborn unternimmt am 01.05. eine Mai-Wanderung, der NOC Duisburg feiert am 22.06. auf seinem Platz ein Sommerfest, der CC Kreis Kleve am 06.07. eine Beachparty, der MCC am 24.08. Sommerfest, dann gibt es Boule-Turniere, Dart-Turniere, Oktoberfeste und… und… und... Bestimmt sehen wir uns irgendwo! Termine und weitere Infos können auf unserer Internetseite unter www.lv-ruhr-niederrhein.de nachgelesen werden.

Tanja Burghardt
Pressereferentin
LV Ruhr-Niederrhein e. V.