• wiese
  • lego
  • bach
  • legostadt
  • feld
  • banner
Juni 2019

Liebe Campingfreundinnen und –freunde,
im LV und auch im DCC sind Umbrüche festzustellen. Das ist erfreulich und bringt uns alle nach vorn. In den Clubs, sowohl im Dachverband als auch im LV und auch in den Ortsclubs finden sich wieder Menschen mit Visionen und Engagement, Verantwortung zu übernehmen und den Fortbestand der Clubs zu sichern. Unser LV-Vorsitzender, Wolfgang Burghardt, wurde auf der DCC-CA-Sitzung in Bad Gandersheim in den Beirat des DCC gewählt, der neue Vorsitzende des Beirates ist der Vorsitzende des LV Münsterland, Udo Hunstiege. Dieter Diekmann wurde als Gas-Referent mit neu geschaffenem Referat in den Clubausschuss gewählt. Angelika Ebert, Vorsitzende des LV Sachsen, hat lange um eine Nachfolge gerungen, aber auch das ist schlussendlich gut ausgegangen und es konnte ein Nachfolger gefunden werden. Auch Andrea Krummacker, Vorsitzende des LV Niedersachsen konnte einen Nachfolger präsentieren. Der LV Ruhr-Niederrhein bricht mit einem neuen Vorstands-Team zu neuen Ufern auf und in den Ortsclubs sind erfreulicherweise wieder viele Familien mit Kindern dabei. Alles in Allem eine zufrieden stellende Situation. Und für den LV ist es nun endlich soweit – das Vorständetreffen des LV wird Ende des Monats am Erlengrund beim CC Kreis Kleve sein. Angemeldet haben sich dazu sage und schreibe 16 Einheiten und ein oder zwei Einheiten sind noch in der Findungsphase. Wir freuen uns auf ein gemütliches Wochenende am Niederrhein und hoffen, dass wir es erstmalig schaffen, vollzählig anzureisen! Die Planung für das Wochenende sieht wie folgt aus: Es gibt keine Planung! Wie immer… Das hat sich bewährt und ist die Grundlage für ein Wochenende der Entspannung und Erholung. Adolf Sieper, Vorsitzender des CRF Wuppertal, hatte die Idee, diesmal ein Reibekuchenessen zu veranstalten. Kurz gesagt: Da simmer dabei! Also alle Mann bitte Kartoffelschälmesser und Hunger (Durst natürlich auch) mitbringen! Um alles andere kümmert sich der Vorstand des LV. Tipp: Den Wohnwagen einfach Sonntag am Erlengrund stehen lassen und eine Woche später zur „Beach-Party am Erlengrund“ wiederkommen! Das lohnt sich auf jeden Fall! Wir wünschen eine knitterfreie Anreise und hoffen auf schönes Wetter! Termine und weitere Infos können auf unserer Internetseite unter www.lv-ruhr-niederrhein.de nachgelesen werden.

Tanja Burghardt
Pressereferentin
LV Ruhr-Niederrhein e. V.