• wiese
  • lego
  • bach
  • legostadt
  • feld
  • banner
März 2020

Liebe Campingfreundinnen und –freunde,
Kapitel 3: 1 Grad, Nieselregen, Nebel… Es ist Januar (wenn Sie das hier lesen März, aber jetzt eben noch nicht). Das einzig frühlingshafte hier bei mir, ein großer Strauß Tulpen auf meinem Schreibtisch. Der Winter in NRW zeigt sich von seiner tristen Seite. Aber hilft ja nix, da müssen wir durch und wenn wir das geschafft haben, ist Frühling und dann geht’s wieder auf Tour. Der Vorstand des LV Ruhr-Niederrhein ist in diesem Monat viel unterwegs, denn die JHVen in den Ortsclubs stehen an. Eröffnet hat in diesem Jahr der CC Mülheim an der Ruhr. Heiko Basten wurde einstimmig wiedergewählt. Es folgte die JHV des CRF Wuppertal, auch hier ist der ewig treue Vorsitzende Adolf Sieper einstimmig wieder gewählt worden. Beim Moerser CC war das Amt des Vorsitzenden neu zu besetzen und mit großer Mehrheit wurde unser LV-Touristikreferent zum neuen Vorsitzenden gewählt. Eine junge Camperin Namens Silke Siemes (der Nachname kommt Ihnen bekannt vor?) wurde zur neuen Kassenwartin gewählt (geht doch! :-D). Bei unseren Bobos, denen wir ja den 2. Vorsitzenden Hinak Baumann  als Kassenwart für den LV „abgeworben“ hatten, wurde ein sehr engagierter junger Camper Namens Patrick Schoof zum Stellv. Vorsitzenden gewählt und auch ein neuer Kassenwart, Karl-Heinz Streck. Beim CRF Essen ist der neue Vorsitzende der alte Vorsitzende: Friedhelm Nowak wurde wiedergewählt und auch ein neuer Stellvertreter gefunden, Wolfgang Müller. Allen neu- und wiedergewählten Würdenträgern wünschen wir gutes Gelingen, eine glückliche Hand und viele fleißige Helfer! Erfreulicherweise haben sich in den OC auch junge Menschen dazu durchringen können, Verantwortung für die Clubs zu übernehmen, so dass wir auch recht entspannt in die Zukunft blicken können. Die Pressereferentin war an der Überzeugung der Kandidaten Siemes und Schoof nicht ganz unbeteiligt, was beide sie nach der Wahl auch deutlich wissen ließen. Nun ja, damit kann ich leben :-D! Über die JHVen des NOC Duisburg, OC Hamborn und CC Kreis Kleve berichte ich in der nächsten CAMPING, denn diese stehen erst noch bevor. Nach Karneval, Reise + Camping in Essen folgt dann die JHV des DCC LV Ruhr-Niederrhein e. V. Diese findet am 14.03.2020 um 15:00 Uhr im Landgasthaus Wolters in Kerken statt. Die Tagesordnung für die JHV des Landesverbandes entspricht den Vorgaben im Clubteil der Zeitschrift CAMPING und ist zwingend. Alle Teilnehmer, Delegierten und Gäste werden schriftlich benachrichtigt. Die JHV des DCC LV Ruhr-Niederrhein e. V. ist eine reine Delegiertenversammlung. Eintritt zur JHV nur mit gültigem Delegiertenausweis und DCC-Mitgliedsausweis. Auf der vorbereitenden CA-Sitzung des LV Ende Januar wurden die inhaltlichen Weichen gestellt. Im April macht sich unser Dachverband dann auf den Weg zur DCC-HV in Bad Gandersheim. Direkt danach steigt das LV-Anzelten mit Anzelten des Moerser Camping-Club auf Heideland vom 30.04. bis zum 03.05.2020, also mit Tanz in den Mai. Das LV-Vorständetreffen wird in diesem Jahr wieder beim OC Hamborn „auffe Heike“ stattfinden (wie immer am letzten Juni-Wochenende). Programm gibt’s nicht, denn das hat sich bewährt. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen, die ersten 7 Anmeldungen liegen schon vor! Infos, Termine und Ansprechpartner finden Sie auch auf unserer Internetseite unter www.lv-ruhr-niederrhein.de Bei Fragen oder Infowünschen sprechen Sie uns gerne an! Wir freuen uns!

Tanja Burghardt
Pressereferentin
DCC LV Ruhr-Niederrhein e. V.